Ein Stück Ahlener Kunstgeschichte

Die von Rosemarie Briest intensiv und kompetent genutzte Druckerpresse hat eine neue Heimat in der Fritz-Winter-Gesamtschule gefunden. Sie warüber viele Jahre in Besitz und Benutzung von Alfred Kitzig gewesen: Die von ihm auf dieser Presse gedruckten Werke besitzen viele Ahlenern Familien. Paul-Heinz-Briest, früh verstorbener Ehemann von Rosemarie Briest hat die Druckerpresse in den 60iger Jahren erworben una ebenfalls ausgiebig genutzt. Nun hat sie einen würdigen Platz in der Fritz-Winter-Gesamtschule, die ein hervorragendes Kunstprofil hat gefunden. (Foto: Ralf Day)