Einschulung neue 5er

Liebe Eltern der Jahrgangsstufe 5,
die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und sicherlich fiebern Sie gemeinsam mit Ihrem Kind dem Start im 5. Jahrgang  an der Fritz-Winter-Gesamtschule entgegen. Auch wir sind schon sehr gespannt darauf, uns persönlich kennenzulernen. Wir hatten uns für Ihre Kinder etwas ganz Besonderes zum ersten Schultag an der weiterführenden Schule überlegt, was jedoch leider aufgrund der Coronabedingungen nicht durchführbar ist. Das ist sehr schade, aber wir sind zuversichtlich, dass es dennoch ein gelungener Schulstart für Ihre Kinder werden wird.

Wir laden Ihr Kind und Sie

am Mittwoch, den 12. August 2020
in das Forum der Fritz-Winter-Gesamtschule

zu einer ca. einstündigen Veranstaltung ein. Nach einer Begrüßungs- und Vorstellungsrunde gehen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenleitungen in den neuen Klassenraum für ein erstes Kennenlernen. Während dieser Zeit stehen der Schulleiter Herr Brinkkötter, die Abteilungsleiterin der Jahrgänge 5 und 6 Frau Horstkötter und der Sozialpädagoge Herr Silberberg für Fragen zur Verfügung. Ihre Kinder können Sie dann auf dem kleinen, abgesperrten Lehrerparkplatz wieder in Empfang nehmen.

Da eine gemeinsame Veranstaltung aktuell nicht möglich ist, wird jede Klasse einzeln begrüßt – in folgender Reihenfolge:
Klasse 5.1 um 08:30 Uhr
Klasse 5.2 um 10:00 Uhr
Klasse 5.3 um 11:30 Uhr
Klasse 5.4 um 13:00 Uhr
Klasse 5.5 um 14:30 Uhr
Klasse 5.6 um 16:00 Uhr

Der Unterricht beginnt für den 5. Jahrgang dann am Donnerstag, den 13. August um 8 Uhr mit einem kompletten Klassenlehrertag. An diesem Tag sollten möglichst alle Materialien, die Sie der beigefügten Materialliste entnehmen können sowie das letzte Grundschulzeugnis (in Kopie) mitgebracht werden. In der Zeit zwischen 11.15 Uhr und 11.55 Uhr gehen alle Schülerinnen und Schüler mit den Klassenlehrern in die Mensa zu einem gemeinsamen Mittagessen. Der Unterricht endet an diesem Tag für den 5. Jahrgang um 13.15 Uhr.

Am Freitag, den 14. August findet der erste reguläre Tag mit Klassen- und Fachunterricht statt. Auch an diesem Tag können alle Schülerinnen und Schüler sich mittags in der Mensa stärken und davon überzeugen, wie schön es ist, gemeinsam zu speisen.

Ab Montag, den 17. August gehen nur die Schülerinnen und Schüler in der 5. Unterrichts-stunde zum Essen, die für das Mensaessen angemeldet sind.

Generell starten wir morgens um 8 Uhr. Dienstags endet der Unterricht um 13.15 Uhr. Ihr Kind wird donnerstags und an einem weiteren Wochentag, also montags, mittwochs oder freitags bis 15 Uhr in der Schule sein, an den anderen zwei Tagen aufgrund von Unterrichtskürzungen bis 13.15 Uhr. Details dazu entnehmen Sie bitte dem Stundenplan, den Ihr Kind am Donnerstag, den 13.08. erhält.

Denken Sie bitte daran, dass auf dem gesamten Schulgelände Maskenpflicht besteht!

Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Kinder und Sie und senden herzliche Grüße, auch im Namen des Klassenleitungsteams des 5. Jahrgangs

Brigitte Horstkötter, Abteilungsleiterin Jahrgänge 5/6                                                  Kirsten Mann, Teamsprecherin Jahrgang 5