Corona-Infos,  Schulleben

Elterninfo 03.02.21

Liebe Eltern!

Die Schulkonferenz der Fritz-Winter-Gesamtschule hatte bereits im Jahre 2019 die beweglichen Ferientage für das aktuelle Schuljahr festgelegt.

Das NRW Schulministerium eröffnet nun den Schulen die Möglichkeit, die beweglichen Ferientage zu verschieben. Das könnte die Schulkonferenz beschließen. Aber das hieße dann, dass die beweglichen Ferientage evtl. in eine Zeit fallen, in der Präsenzunterricht wieder stattfindet. Das Streichen der beweglichen Ferientage ist leider nicht vorgesehen.

Das bedeutet nun ganz konkret:
Am Freitag, 12. Februar 21, ist der erste und Rosenmontag ist der zweite bewegliche Ferientag. An beiden Tagen findet kein Distanzunterricht statt und damit auch keine Notbetreuung.

Viele Grüße! Bleiben Sie gesund!

Alois Brinkkötter
Schulleiter