Prag beeindruckt bei Stufenfahrt

IMG_1853

Die tschechische Hauptstadt Prag war das Ziel der Kursfahrt des Jahrgangs 13. Entgegen den Erwartungen war nicht die Hitze das Hauptthema der Fahrt. Die ersten zweieinhalb Tage stand der Umgang mit Regen im Mittelpunkt. „Der gute Zusammenhalt im Jahrgang verhinderte jedoch, dass die Stimmung wie das Wetter ins Tief rutschte“, meint Beratungslehrer Oliver Seiffert in seiner Rückschau auf die Stufenfahrt.

Das gute Miteinander der 106 angehenden Abiturientinnen und Abiturienten der Fritz-Winter-Gesamtschule lobt auch Heike Epping. Die Beratungslehrerin betreute gemeinsam mit ihrem Kollegen Oliver Seifert sowie Kathrin Kattler (Leistungskurs Geschichte), Claudia Buchartowski (Leistungskurs Kunst)und Oberstufenleiterin Claudia Wilmer die Stufenfahrt. Prag sei als Stadt sehr ansprechend, die Unterkunft in einem Prager Vorort zudem „richtig toll“, gewesen.

„Die Schüler haben ihre Entdeckungsreisen ins Zentrum und in die Vorstädte richtig genossen“, erinnert sich Claudia Wilmer auch an interessante Architektur und Begegnungen abseits touristischer Trampelpfade. Besonders beeindruckt hat sie aber der Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Theresienstadt. Von der deutschen Propaganda während der NS-Zeit als „Vorzeige-Ghetto“ präsentiert, war es letztlich nur Teil der Mordmaschine zur Vernichtung der europäischen Juden. „Wir haben dort eine sehr gute Führung erleben dürfen“, erinnert sich Wilmer. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler des Kunst-LKs seien besonders beeindruckt gewesen von der Ausstellung zahlreicher Bilder, die von den Bewohnern von Theresienstadt gefertigt worden waren.

DSC_0076

DSC_0112

Weiterer Höhepunkt war neben der Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte sicher auch eine Rafting-Tour. Dabei, so verlautet es aus Teilnehmerkreisen, hätten sich durchaus Mentalitätsunterschiede gezeigt: „Während der Kunst-LK sich weniger fürs Paddeln als für die schöne Umgebung interessiert hat, ging’s beim Sport-LK deutlich kraftbetonter durch die Stromschnellen.“

IMG_1873

A propos: Projektergebnisse des Kunst-LK zum Thema Prag sind derzeit auch auf dem Flur vor dem Lehrerzimmer zu sehen.