Sehenswertes Spiel auf Bezirksebene

Die Fußballerinnen der Fritz-Winter-Gesamtschule haben im Rahmen des Landessportfestes der Schulen auf Bezirksebene ein tolles Spiel abgeliefert und sich somit für die nächste Runde qualifiziert.

Beim Vorrundenspiel der Bezirksmeisterschaft in Oelde besiegten die Mädchen in der Wettkampfklasse II der 14- bis 16-Jährigen die Schulmannschaft des St. Pius Gymnasiums aus Coesfeld denkbar knapp, aber letztlich verdient mit 6:5 (2:3). Trainer und Betreuer Thanh Tan Tran sprach seinen Schützlingen ein großes Lob für die engagierte Teamleistung aus.

Für die Fritz-Winter-Gesamtschule standen auf dem Platz (hintere Reihe v.l.) Mia Jehne, Lara Beyer (verletzt), Madeleine Gerner, Ela Güllücan, Leanne Roll, Marie Matusiak, Lara Harbaum (vordere Reihe v.l.) Louisa Köhler, Leonie Hüffer, Joeline Ruppelt, Julia Schmedding (verletzt), Lisa Wienströer.