Stratosphärenballon und neuer Jahrgang 5 gut gelandet

Die Aufnahme der neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler wurde wie bereits im letzten Jahr mit dem Aufstieg eines Stratosphärenballons an den Rande des Weltraums gefeiert.

Kurz vor Mitternacht konnte der Ballon mit den Meßgeräten und Kameras auf einem Feld in Garbsen bei Hannover unversehrt geborgen werden.
Nun werden unzählige interessante Luftbilder ausgewertet werden können.