Vom Nähen bis zur Persönlichkeitsbildung

download-php

Es ist 15 Uhr. Zwei Schülerinnen warten am Haupteingang der Fritz-Winter-Gesamtschule auf das angekündigte WDR-Team. Im Differenzierungsraum in der ersten Etage der Schule sind bereits 7 Nähmaschinen aufgebaut. Mädchen und Jungen umringen die Modedesignerin Annegret Lindemann, um Tipps für ihre weitere Arbeit zu erhalten.

An diesem Nachmittag stehen aber nicht die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft „Design und Nähen“ im Zentrum des Geschehens, sondern Annegret Lindemann. Das WDR-Team ist inzwischen auch angekommen und zielsicher von den Schülerinnen zum Zentrum der Drehaufnahmen gebracht worden. Die Kamera wird eingeschaltet und schon geht der Kameramann auf die Mädchen und Jungen zu und hält wichtige Momente fest. Die Schülergruppe selbst, bestehend aus 13 Mädchen und 4 Jungen, lässt sich die besondere Situation durch das anwesende Fernsehteam kaum anmerken. Das Zuschneiden der Stoffe und das Entwerfen eigener Kleidung sind scheinbar viel wichtiger.

Dem WDR-Team um Norma Rehmann geht es um die besondere Lebensgeschichte von Annegret Lindemann, die 13 Jahre lang als Innenarchitektin freiberuflich tätig war, ab 1997 eine Aus- und Weiterbildung im Schneiderhandwerk, in der Schnittkonstruktion und auch als Kauffrau Handwerkswirtschaft begann, um schließlich seit 2002 als Modedesignerin und Projektmanagerin selbstständig zu sein.

Wenn man mit ihr spricht, spürt man sehr schnell die Ausstrahlung dieser kleinen Frau, der es in der Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern nicht nur um maßgeschneiderte Textilien geht, sondern ganz besonders um die Kreativität der Mädchen und Jungen und um die intensive Beschäftigung mit Textilien von der Herstellung, der Qualität bis hin zur Preisgestaltung. Und wenn sich die Nachwuchsdesigner mit ihrem Körper und ihrer Figur auseinandersetzen, dann ist es Annegret Lindemann ein großes Anliegen, den Mädchen und Jungen viel Selbstwertgefühl mit auf den Weg zu geben. Die Persönlichkeitsbildung war auch ein Grund für die Modenschau, die sie vor einigen Wochen mit ihren Schülerinnen und Schülern in der Fritz-Winter-Gesamtschule realisierte.

All das möchte das WDR-Team in einem Film über Annegret Lindemann festhalten. Wann der Beitrag ausgestrahlt wird, konnte Norma Rehmann noch nicht beantworten. Er wird aber mit Spannung erwartet werden.