Zeichen der Anteilnahme, der Trauer und Solidarität

fwg_schweigeminute-3

Schüler- und Lehrerschaft der Fritz-Winter-Gesamtschule haben sich am heutigen Vormittag um 10 Uhr auf dem Schulhof versammelt, um ein Zeichen der Anteilnahme und der Solidarität mit den Opfern des Anschlags in Berlin zu setzen. In den Klassen ist bereits in den vergangenen zwei Tagen viel über die schrecklichen Ereignisse in Berlin gesprochen worden. Die heutige Schweigeminute war der vorläufige Abschluss und endete mit dem Anzünden von Kerzen als Symbol der Hoffnung für eine friedvolle Welt.