Schule

Alois Brinkkötter

Die Fritz-Winter-Gesamtschule stellt sich Ihnen mit dieser Homepage vor. Wir möchten, dass Sie so eine erste Vorstellung von unserem Bildungskonzept gewinnen, wie wir es in die Tat umsetzen und dabei die bestmögliche schulische und persönliche Entwicklung Ihres Kindes im Blick haben.

In unterschiedlichen Lebenssituationen mag sich Ihnen die Frage nach einem Schulwechsel stellen: am Ende der Grundschulzeit und am Ende der Klasse 10, aber auch zwischendurch. In jedem Falle ist die Gesamtschule die pädagogische Alternative zu Haupt-, Real- und Sekundarschule sowie dem Gymnasium.

Eine besondere Schulform

Das Besondere der Gesamtschule ist, dass Schülerinnen und Schüler aller Leistungsgruppen (auch gymnasialer Anteil) gemeinsam lernen. Deshalb können in der Grundschule erfolgreich begonnene Lerngemeinschaften und gute Freundschaften fortgesetzt werden. Da die Gesamtschule auch eine gymnasiale Oberstufe hat, kann dies sogar bis zum Abitur gelingen. Wir übernehmen dabei die schulische Verantwortung für Ihr Kind vom ersten bis zum letzten Schultag.

Für die Fritz-Winter-Gesamtschule sind Bildung und Gesundheit untrennbar miteinander verbunden. Dabei geht es um die körperliche, geistige und psychische Gesundherhaltung (Salotugenese). Von der Unfallkasse des Landes NRW ist die Schule schon viermal als “Gute Gesunde Schule” ausgezeichnet worden.

Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler auf die enorm gestiegenen Anforderungen der Gesellschaft in besonderer Weise vor. Auf dem Weg zu ihren individuellen Schulabschlüssen werden sie intensiv begleitet und beraten. Zusätzlich zum weiterhin unverzichtbaren qualifizierten Fachunterricht legen wir großen Wert auf die Entwicklung von Schlüsselqualifikationen – damit unsere Schülerinnen und Schüler:

  • dauerhaft lernfähig bleiben
  • neues Wissen zunehmend selbstständig erarbeiten
  • Lösungswege gemeinsam suchen
  • Ergebnisse vorzustellen und begründen lernen

Deshalb setzt die Fritz-Winter-Gesamtschule mit ihrem Lern- und Erziehungskonzept auf die möglichst gleichrangige und umfassende Ausbildung

  • fachlicher Kompetenzen
  • methodischer Kompetenzen
  • personaler Kompetenzen
  • sozialer Kompetenzen

Informieren Sie sich – es lohnt sich für Ihr Kind!

Diese Homepage kann nur einen ersten Einblick in unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit geben. Kommen Sie deshalb zu den Informationsveranstaltungen, besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin. Sie sind herzlich eingeladen!

Alois Brinkkötter
(Schulleiter)