Förderverein

fwg_foerderverin_vorstand_2016
Der aktuelle Fördervereinsvorstand: Frau Damian, Frau Buchartowski, Frau Ohmann, Frau Hosselmann, Herr Woeste, Frau Lenzwald (Vorsitzende), Herr Elstner und Frau Schlüter (von links). Es fehlt Herr Küpper auf dem Foto.

Eine Stütze der Schule seit 1988

Der Förderverein ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der seit der Gründung der Gesamtschule im Jahre 1988 besteht. Er setzt sich aus Eltern, Lehrern, Freunden und Ehemaligen der Fritz-Winter-Gesamtschule zusammen, die die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule in ideeller und finanzieller Hinsicht fördern wollen und versteht sich als Mitglied der Schulgemeinde.

Lernen auf hohem Niveau

Ohne die Bereitstellung von zusätzlichen Geldern durch den Förderverein wären viele zusätzliche kulturelle, soziale und sportliche Aktivitäten und hochwertige Angebote im Unterricht und Ganztagsbereich nicht möglich. Da die Schule ein wichtiger Lern- und Lebensraum für unsere Kinder ist, engagiert sich der Förderverein ebenso für eine moderne Ausstattung der Schule wie eine positiv gestaltete Lernumgebung – damit Lernen auf hohem Niveau möglich ist.

Ganz konkret unterstützt der Förderverein:
  • zusätzliche Ausstattung für den Fachunterricht
  • den internationalen Schüleraustausch
  • im Ganztagsbereich den Schulkiosk und die Spieloase
  • Arbeitsgemeinschaften und offene Angebote in der Mittagspause wie zum Beispiel die Anschaffung von Robotern
  • Schulprojekte wie zum Beispiel die Jungen- und Mädchenförderung, Kunst.Klasse! und Sport.Klasse! sowie die Berufsorientierung und die Dance Company
  • die Schülerbücherei bei der Anschaffung neuer Bücher und Computer
  • die Anschaffung einer zusätzlichen Einheit mobiler Computer (16 Laptops)
  • Fortbildungsseminare der Schülervertretung
  • Elternarbeit auf der lokalen und landesweitem Ebene

Die Mitglieder tragen dazu bei, dass die Schülerinnen und Schüler der Fritz-Winter-Gesamtschule besser gefördert werden und sich wohl fühlen können.

Eltern, die aktiv mitarbeiten wollen, sind jederzeit herzlich willkommen!


Mitgliederversammlung mit erfreulicher Bilanz

Bei den letzten Mitgliederversammlungen des Fördervereins der Fritz-Winter-Gesamtschule werden immer wieder arbeitsreiche und äußerst erfolgreiche Jahre in Erinnerung gerufen:

  • So wurde der Kioskumbau abgeschlossen, durch den nun auch neben den frischen Brötchen und anderen Produkten den Schülern warmes Essen angeboten werden kann. Diese Offerte versteht sich als Ergänzung zu dem Mensaessen, welches den Schülern gleichfalls zur Wahl steht.
  • Es wurde von der Fotovoltaikanlage berichtet, die seit dem Sommer 2005 in Betrieb ist und deren Stromerzeugung und Einspeisung ins Netz dem Förderverein langfristig Gelder einbringt.
  • Das grüne Klassenzimmer hat inzwischen Gestalt angenommen. Die einst brach liegende Fläche vor der Spieloase ist ausgesprochen attraktiv worden. Durch die Bepflanzung ist die Form schon gut erkennbar. Die Bänke sind ebenfalls mit Unterstützung des Fördervereins  im Technikunterricht realisiert worden.
  • Eine mobile Laptop-Einheit steht nun dank der Restfinanzierung durch den Förderverein jeder Klasse zur Verfügung.

So gelingt es dem Förderverein immer wieder, zu einer Ausstattung beizutragen, die Unterricht auf hohem Niveau ermöglicht. Und genau das ist auch das zentrale Anliegen.


Der aktuelle Vorstand

Der Vorsitzende des Fördervereins der Fritz-Winter-Gesamtschule ist Sabrina Lendzwald. Die Stellvertretung übernimmt Claudia Buchartowski und als Kassierer agiert Johannes Elstner. Schriftführerin ist Alexandra Schlüter. Zum Team der Beisitzer gehören Eva-Maria Ohmann, Christel Damian und Dietmar Küpper. Die Kassenprüfer sind Ulrike Hosselmann und Andreas Wöste.