Ergänzungsstunden

Im Rahmen der Ergänzungsstunden bietet die Fritz-Winter-Gesamtschule ab Jahrgangsstufe 8 die dritte Fremdsprache an:

Spanisch oder Französisch

Die dritte Fremdsprache wird von der Klasse 8 bis zur Klasse 10 dreistündig auf gymnasialem Niveau unterrichtet und kann in der gymnasialen Oberstufe fortgeführt werden.

Alle Schülerinnen und Schüler, die nicht in einer Profilklasse Kunst oder Sport sind, erhalten in der Jahrgangsstufe 8 zusätzliche Förder- und Forderangebote in Deutsch, Englisch oder Mathematik.


Ab Jahrgangsstufe 9 stehen dann folgende Unterrichtsangebote zur Wahl:

  • Digi-Com – Informatik/Robotik
  • Gesundheit und Hygiene
  • Rund ums Handwerk
  • Garten- und Landschaftsbau

Die Schülerinnen und Schüler der Profilangebote Kunst und Musik haben zeitgleich ihre zusätzlichen Kunst- bzw. Sportstunden.