Aufnahme

Wenn die Zahl der Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe die Aufnahmekapazität von maximal 120 Plätzen übersteigt, dann haben alle Schülerinnen und Schüler der Fritz-Winter-Gesamtschule Vorrang,

Bei Schülerinnen und Schüler, die von einer Realschule, einem Gymnasium oder einer Hauptschule zur Fritz-Winter-Gesamtschule wechseln möchten entscheiden wir  leistungsorientiert und beraten entsprechend.

Im Zweifelsfall entscheidet schließlich das Los.