Chemie

Chemie in der Sekundarstufe I

Das Fach Chemie wird von Jahrgang 8 bis Jahrgang 10 unterrichtet. Nach dem einführenden Jahr werden Erweiterungs- und Grundkurse eingerichtet, sodass hier eine Möglichkeit besteht gute Voraussetzungen für die Fachoberschulreife (mit Qualifikation) zu schaffen.

Das Experiment ist sehr wichtig im Chemieunterricht: Planen, sorgfältiges Arbeiten, Protokollführung, genaues Beobachten und das Erklären der Ergebnisse auf dem Hintergrund der eigenen Kenntnisse. Auch Sicherheit und Umweltschutz spielen immer eine Rolle. Vieles knüpft an den Alltag der Schülerinnen und Schüler an.

Darüber hinaus vermittelt der Chemieunterricht das Denken in Modellen und den Umgang mit einer Formelsprache. Diese Aspekte spielen im Erweiterungskurs eine größere Rolle als im Grundkurs.

Jahrgang 8

– Themen folgen in Kürze –

Jahrgang 9

– Themen folgen in Kürze –

Jahrgang 10

– Themen folgen in Kürze –