Vernetzungen

In einer Welt, in der viele Ereignisse durch die neuen Kommunikationswege blitzschnell verbreitet werden, kann man als Schule durch Vernetzungen auf unterschiedlichen Ebenen, von den Erkenntnissen anderer profitieren und gleichzeitig auch etwas zurückgeben.

Deshalb steht die Fritz-Winter-Gesamtschule im steten Dialog mit den abgebenden Grundschulen, befreundeten Schulen und  mit lokalen Einrichtungen, den Kirchen, Vereinen und den Betrieben.

Wir stellen Ihnen als Erstinformation einige unserer Netzwerke vor:

NRW-Europaschule

GS Europaschulen NRW

Unser wichtigstes Netzwerk ist das Netzwerk der NRW-Europaschulen. Seit Dezember 2015 gehört die Fritz-Winter-Gesamtschule zu den zertifizierten Europaschulen in NRW. Nur etwa 2 % aller Schulen in NRW haben diese Anerkennung erhalten.

Weitere Informationen unter: NRW-EUROPASCHULE


Zukunftsschulen NRW

logo-zukunftsschulen

Im Netzwerk „Zukunftsschulen NRW – Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung“ arbeiten Schulen zusammen, die ihre Unterrichts- und Schulentwicklung in Netzwerken und in Zusammenarbeit mit Referenzschulen am Leitbild der Individuelle Förderung ausrichten wollen.
Die Fritz-Winter-Gesamtschule nicht nur im Netzwerk, sondern auch Referenzschule mit den zwei Schwerpunkten: “Begabungsförderung” und “LernCoaching”.
Weitere Informationen unter: Zukunftsschulen NRW


BuG-Schule
Mitglied im NRW-Landesprogramm Bildung und Gesundheit

bildung-gesundheitDie Fritz-Winter-Gesamtschule hat sich bei Eintritt in das Landesprogramm verpflichtet, auf der Grundlage des Ansatzes der integrierten Gesundheits- und Qualitätsentwicklung mit der Leitidee der guten gesunden Schule zu arbeiten. Eine schulinterne Steuergruppe arbeitet mit regelmäßigen Evaluationen, damit Gesundheitsförderung und gesundheitliche Prävention in das Schulprogramm und die Schulentwicklung integriert werden. Auf Kreisebene findet regelmäßige Netzwerktreffen statt.
Weitere Informationen unter: Landesprogramm BuG


Partnerschule des Leistungssports

logo-nachwuchsfoerderung

Die Fritz-Winter-Gesamtschule ist Partnerschule des Leistungssports in NRW. Konsequent bedeutet dies, dass am Leistungssport interessierte Schülerinnen und Schüler sowohl schulisch als auch sportlich besonders gefördert werden. So kooperieren wir im Handball mit der Handballabteilung der Ahlener SG, die ihr Leistungszentrum in Ahlen neben der Fritz-Winter-Gesamtschule haben. Weitere Kooperationspartner sind:

  • ASG Ahlen, Handball
  • DJK “Vorwärts 19” Ahlen, Cheerleader
  • HSC Hamm 08, Faustball
  • Marker Fechtwelt, Fechten
  • Deltastudio Küpper, Fitness
  • Talentschule Volker Pröpper, Fußball
  • Greenhorns – Grün Weiß Marathon Münster, Frisbee/Discgolf
  • Lakers Lünen, Discgolf
  • Golfclub Hamm, Golf
  • Judo-Sport-Gemeinschaft Ahlen, Judo
  • Kanu-Verein Ahlen, Kanusport
  • BIG WALL Klettercentrum Ahlen, Klettersport
  • Ortho Aktiv, Fitness
  • Reit- und Fahrverein Ahlen, Reitsport
  • Rot Weiss Ahlen, Fußball
  • Daniel Gossen, Speedminton
  • Squash Center Gosda, Squash
  • SC Relax Ahlen, Stabhochsprung
  • Satori Ahlen, Taekwondo
  • Tanzschule Girke, Tanzsport
  • Tanzwerkstatt Mamrenko, Tanzsport
  • Tauchschule Ocean Dive, Tauchen
  • Ahlener Tennisclub 75, Tennis
  • TV Einigkeit Ahlen, Turnen
  • Ralf Kasper, Twin Board
  • SC Rote Erde Hamm, Wasserball
  • Wasserski Hamm, Wasserski

Weitere Informationen unter: Partnerschule des Leistungssports NRW


IHK-Partnerschaften Schule-Betrieb

csm_partnerschaft_schule-betrieb_0829812092

Mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen hat die Fritz-Winter-Gesamtschule 5 Partnerschaften geschlossen. Durch das passgenaue Zusammenbringen von Schule und Betrieb ist so eine langfristige Zusammenarbeit angelegt. Sie wurde durch eine schriftliche Vereinbarung dokumentiert.
Solche IHK-Partnerschaften hat die Fritz-Winter-Gesamtschule mit den folgenden Unternehmen geschlossen:

  • Franz KALDEWEI GmbH & Co. KG in Ahlen
  • Auto Weber GmbH & Co. KG in Beckum
  • Voss Telekom GmbH in Beckum
  • Veka AG in Münster/Sendenhorst
  • Blumenbecker Gruppe in Beckum

Bereits im Jahre 2009, als es die IHK-Partnerschaften noch nicht gab, hat die Fritz-Winter-Gesamtschule einen Kooperationsvertrag geschlossen, mit:

  • Winkelmann Powertain Components

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

schule_ohne_rassismus1

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt von und für Schülerinnen und Schüler. Es bietet ihnen die Möglichkeit, das Klima an der Fritz-Winter-Gesamtschule aktiv mitzugestalten und bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln. Dieses Projekt ist das größte Schulnetzwerk in Deutschland, dem mehr als 2.000 Schulen angehören, die von über einer Million Schülerinnen und Schüler besucht werden.
Weitere Informationen unter: Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage


Bildungspartnerschaften

Zum Wohle der Schülerinnen und Schülern ist die Fritz-Winter-Gesamtschule weitere Partnerschaften eingegangen, sogenannte Bildungspartnerschaften, die uns bzw. den Schülerinnen und Schülern Zugang zu besonderen Angeboten und Fördermöglichkeiten eröffnet:

Language Academy Lippstatt

language_academy

Die Fritz-Winter-Gesamtschule ist Ausbildungszentrum der Language Academy Lippstatt und bietet allen Schülerinnen und Schüler in Ahlen und Umgebung ab Jahrgangsstufe 8  zusätzlichen Englischunterricht (Wirtschaftsenglisch) und die Ausbildung  “Fremdsprachenkorrespondent/in Englisch” (IHK-Prüfung) an. Diese Kurse sind kostenpflichtig. Die jüngste Fremdsprachenkorrespondentin Deutschlands ist Schülerin der Fritz-Winter-Gesamtschule und von der Language Academy ausgebildet.
Weitere Informationen unter: Language Academy

VHS Ahlen

vhs_logo

Durch diese Bildungspartnerschaft partizipiert die Fritz-Winter-Gesamtschule vor allem an den Projektreihen der Volkshochschule „Woche der Brüderlichkeit“, „Politisch-kulturelle Wochen“und “Wie weit ist Afrika?“.
Weitere Informationen unter: VHS Ahlen

PhänomexX e.V.

phaenomexx

PhänomexX ist ein naturwissenschaftliches Lernzentrum in der ehemaligen Zeche in Ahlen. Durch diese Bildungspartnerschaft können die Schülerinnen und Schüler der Fritz-Winter-Gesamtschule Jahr für Jahr gut vorbereitet und selbstständig die Lernstationen zu unterschiedlichen Themen bearbeiten.
Weitere Informationen unter: PhänomexX

kgv – keiner geht verloren e.V.

kgv_logoDurch diese Bildungspartnerschaft mit dem Verein kgv möchten wir erreichen, dass möglichst keine Schülerin, kein Schüler, die Schule ohne Abschluss verlässt. Denn ein qualifizierter Schulabschluss bildet die Basis für eine erfolgreiche Berufsausbildung, gesellschaftliche Integration und sozialen Aufstieg. Jeder junge Mensch hat das Recht auf diese Chance.
Weitere Informationen: 
kgv – keiner geht verloren e.V.

Kunstmuseum Ahlen

Kunstmuseum Ahlen

Eine besonders intensive Bildungspartnerschaft hat die Fritz-Winter-Gesamtschule mit dem Kunstmuseum Ahlen im Beisein der Schulministerin Sylvia Löhrmann am 4. März 2015 geschlossen: Die Zusammenarbeit zwischen der Fritz-Winter-Gesamtschule und dem Kunstmuseum Ahlen umfasst u. a. die folgenden Aspekte

  • Die Schülerinnen und Schüler der Kunst.Klasse! arbeiten regelmäßig im Kunstmuseum Ahlen. Dazu wird der Unterricht dorthin verlagert und von den museumspädagogischen Kräften, Dagmar Schmidt und Alexandra Dolezych, begleitet, unterstützt und zum Teil auch übernommen.
  • Mit noch lebenden Künstlern können die Schülerinnen und Schüler direkt in Kontakt treten, beim Aufhängen der Bilder und Kunstwerke können sie dabei sein, die Ausstellungen erleben und z. T. mit  eigenen Arbeiten ergänzen.
  • Der Museumsraum wird fächerübergreifend genutzt und auch z. B. vom Mathematikunterricht erforscht.
  • Eltern und Kinder der Kunst.Klasse! haben freien Eintritt im Kunstmuseum.
  • Die museumspädagogischen Kräfte des Kunstmuseums unterstützen die Arbeit der Kunstlehrer in Projektwochen in der Schule und im Museum.
  • Elternversammlungen finden in den Räumlichkeiten des Kunstmuseums statt.
  • Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe agieren als Livespeaker bei aktuellen Ausstellungen.
  • Es werden gemeinsame Projekte auf den Weg gebracht.

Wenn Sie weiter Informationen über das Kunstmuseum Ahlen haben möchten, finden sie diese im Internet unter: www.kunstmuseum-ahlen.de