Zertifikat bescheinigt Sprachkompetenz

fwg_presse_delf_2016

24 Schülerinnen und Schüler der Fritz-Winter-Gesamtschule haben jetzt ihre Französisch-Fähigkeiten amtlich bescheinigt und damit bestätigt bekommen. Sie erreichten bei der DELF-Sprachenprüfung in Münster die erforderliche Punktzahl und ernteten die Glückwünsche des Schulleiters Alois Brinkkötter sowie der beiden Französischlehrerinnen Hildegard Mees und Kristin Blome.

„Psycho-Gefahr“ durch Erinnerungslücken

 

Fritz-Winter-Gesamtschule informierte zu KO-Tropfen

Der Termin konnte nicht besser liegen: Die Zehnerklassen der Fritz-Winter-Gesamtschule bereiten sich derzeit mit Mottotagen auf das baldige Schulzeitende vor. Und das ist zugleich „Partyzeit“ – damit leider auch die Zeit des nicht selten überhöhten Alkoholkonsums. „Darum haben wir die Präventionsveranstaltung ,Fieser Cocktail im Glas´ zu KO-Mitteln jetzt angesetzt“, sagt Silke Fischer, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ahlen.

Landesweite Themenwoche mit Ahlener Beteiligung

Lehrerinnen und Lehrer von Gymnasien, Sekundarschulen und Gesamtschulen informierten sich im Rahmen der landesweiten Themenwoche „Individuelle Förderung - KONKRET!“ in der Fritz-Winter-Gesamtschule über erfolgreiche Konzept.Gesamtschule stellt ihre Arbeit bei der Individuellen Förderung vor: Als eine von 17 Schulen in ganz Nordrhein-Westfalen gestaltete jetzt die Fritz-Winter-Gesamtschule die landesweite Themenwoche „Individuelle Förderung – KONKRET!“ aktiv mit. Lehrkräfte, Eltern und Schüler stellten als Teil des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW“ Konzepte und Arbeit in den Feldern LernCoaching, Beratung und Fördern-Fordern vor. Zu Gast waren Lehrerinnen und Lehrer von Gymnasien, Sekundarschulen und Gesamtschulen.