Beeindruckendes Handgemenge

kunst-franziskus-2018_002_kompSeit Freitag können alle Patienten und Besuches im Foyer des Ahlener Franziskus-Hospitals die neue Ausstellung “Handgemenge” bewundern. Sie ist ein Kooperationsprojekt der Kunstklassen aus den Jahrgangsstufen 6 bis 8 und dem Kunst-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 12. Gezeigt werden großformatige Acrylbilder und Druckgrafiken, Videoarbeiten über “geisterhafte” Hände und zahlreiche plastische Arbeiten. Ein Besuch ist lohnenswert!

Ganz neue Erfahrungen beim Floorball

floorball_koop_2018

„Mein Ball und ich“ hieß es jetzt in der Sport.Klasse! 5 der Fritz-Winter-Gesamtschule. Beim Floorball, hierzulande auch als Unihockey bekannt, ging es um Passen, Schießen und natürlich auch die richtigen Spielzüge. Mit Sebastian Wenning, Spielertrainer beim Zweitligisten BSV Roxel, hatten die Jungen und Mädchen dabei einen kompetenten Experten für ihre ersten Floorball-Erfahrungen an der Seite.

Unterwegs: Sechs Jahre Kunst.Klasse! im Kunstmuseum Ahlen

FWGKunstAbschluss

Ausgehend von der Annahme, dass das Dasein des Menschen nicht nur durch die Orte bestimmt wird, aus denen er kommt und in die er geht, sondern durch die Reise selbst, erkundeten  die Schülerinnen und Schüler der Kunst.Klasse! 10 in verschiedenen Projekten Stadt- und Industrielandschaften. Zu sehen sind ihre Arbeiten im Kunstmuseum Ahlen.

Unterricht mit 800 Tonnen Druck

FWGWinkelmann2018Bild1

Technik-Unterricht im ganz großen Maßstab erlebte jetzt der Kurs „Rund ums Handwerk“ der Fritz-Winter-Gesamtschule. Haushohe Pressen mit bis zu 800 Tonnen Druck oder 900 Grad heiße Zahnräder für Autoanlasser machten bei der Ahlener Firma „Winkelmann Powertrain Components“ einen großen Eindruck auf die Schülerinnen und Schüler aus dem 9. Jahrgang. Anlass war ein betriebspraktischer Tag im Rahmen der Lernkooperation zwischen der Gesamtschule und dem Betrieb.