Schüler erwirtschaften 900,00 Euro für notleidende Menschen auf den Philippinen

fwg_humanitaere_schule

Mit Recht können die drei Schülerinnen Charlotte Börner, Anna Hellwig und Alina Tordeurs sowie der Schüler Pasquale Fuchs (alle Jahrgangsstufe 10 der Fritz-Winter-Gesamtschule) stolz sein auf das Ergebnis ihrer großartigen Bemühungen, Spendengelder für notleidende Menschen auf den Philippinen zu sammeln; denn es sind insgesamt 900,00 Euro erwirtschaftet worden.

Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft

fwg_imkerolympiade_01

Bei den deutschen Meisterschaften der Jugendimker in Mayen bei Koblenz hat Florian Stratmann als Vertreter der Fritz-Winter-Gesamtschule den dritten Platz in der Mannschaftswertung erreicht. Bei einem Vorauswahlwettbewerb des Imkerverbandes Westfalen-Lippe hatte er sich zuvor gemeinsam mit zwei Schülern einer Gesamtschule aus Unna für den bundesweiten Wettbewerb qualifiziert.

Ahlen als „Stadt der Hoffnung“

fwg_europaschule_jacob_2017

Als „Stadt der Hoffnung“ soll Ahlen demnächst auf der Leinwand Karriere machen. Julia Jacob, Produzentin der geplanten Filmreihe, warb gestern im Rahmen der Europawoche an der Fritz-Winter-Gesamtschule im 9. Jahrgang für das Projekt. Bereits jetzt sind einige Neuntklässler der Gesamtschule an den Vorbereitungen zur Serie beteiligt, auch sie stellten gestern ihre Ideen vor.

Eine neue Partnerschule in Andalusien

FWGAndalusien2017

Die Fritz-Winter-Gesamtschule baut den Schüleraustausch mit Spanien immer weiter aus. Nachdem vor den Osterferien Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe katalanische Gastfreundschaft in Barcelona erleben durften, stand nach den Osterferien Almuñécar an der andalusischen Costa del Sol auf dem Reiseprogramm. Dort gibt es eine neue Partnerschule.