• „Erwecke den Ninja in dir“…

      Unter diesem Motto verbrachten die Klassen 5.2 und 5.5 der Fritz-Winter-Gesamtschule jetzt ihren Wandertag im Trampolin- und Motorikpark „Ninfly“ in Münster. Unter der Leitung des Präventionszentrums Münster stand den gesamten Tag die ganzheitliche Gesundheitsförderung von Körper und Geist im Vordergrund. Schon bei dem sorgfältigen gemeinsamen Aufwärmen und Dehnen im Freien lernten die Schülerinnen und Schüler ihren Körper sehr genau kennen und erfuhren, welche Körperteile stabilisiert und welche mobilisiert werden sollten, um Verletzungen präventiv vorzubeugen. Schnell wurde allen klar – zwei mobile Körperteile umgeben immer ein zu stabilisierendes.  ... weiter lesen ...

  • Ein Mobil für das Klassenklima

      Das „Fair Mobil“ besuchten jetzt die 6. Klassen der Fritz-Winter-Gesamtschule. Ziel des Angebots „Stark im MiteinanderN“ mit Elementen aus der Erlebnispädagogik und Gewaltprävention ist die nachhaltige Förderung eines positiven Klassenklimas. Entwickelt haben das Angebot die Westfälische Provinzial Versicherung, das Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe, die Schulpsychologische Beratungsstelle der Stadt Münster sowie der Arbeitskreis Soziale Bildung und Beratung. Mit dem „Fair Mobil“ haben die Partner ein Angebot geschnürt, das Lösungsansätze für eine konstruktive Konfliktkultur bietet. An der Fritz-Winter-Gesamtschule durchliefen die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 insgesamt zehn erlebnispädagogische und gewaltpräventive Stationen.  ... weiter lesen ...

  • Beim Tanzen Unterschiede überwinden

       Tanz und laute Musik bildeten den Abschluss der Europawoche an der Fritz-Winter-Gesamtschule. In der Ebert-Halle brachten die beiden Tänzer Tomy und Rocky Pavlovic als Tom2Rock gleich vier Klassen aus den Jahrgängen 6, 7 und 8 ihre Idee vom „Dance4Respect“ näher. Die beiden Breakdancer gehen als Tom2Rock deutschlandweit auf Tour. Neben der Veranstaltung und Organisation von Showprogrammen, Videoproduktionen oder Tanz-Events sind sie auch in Schulen unterwegs. Ihre Grundidee: Durch Tanzen Unterschiede überwinden und Gemeinsamkeiten entdecken.  ... weiter lesen ...

  • Auftakt der Europawoche mit vier Veranstaltungen

    Mit gleich vier Veranstaltungen startete am Montag die Europawoche der Fritz-Winter-Gesamtschule. Im Forum der Schule spannte der Bundestagsabgeordnete Henning Rehbaum vor dem Jahrgang 12 einen breiten Bogen von der Ukraine bis hin zur grenzüberschreitenden Mobilität in Europa. In der Schulbücherei gab es eine Lesung mit Autorin Aygen-Sibel Celik, der 12er-Leistungskurs Sozialwissenschaften unternahm ein Planspiel zum Thema Migration und im Eingangsbereich der Schule startete die Ausstellung „Riga – Deportationen, Tatorte und Erinnerungsorte“.  ... weiter lesen ...

  • Aktionstag gegen Lärm

    Einen ganzen Tag beschäftigten sich jetzt die fünften Klassen der Fritz-Winter-Gesamtschule mit dem, was das moderne Leben im Allgemeinen und Schule im Besonderen auch ausmacht: Lärm. Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 11 hatten dafür verschiedene Lernstationen vorbereitet und betreuten diese auch während des Projekttages.  ... weiter lesen ...

  • Achtung! Aktuelle Baumaßnahmen auf B58.

      Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen. Ab jetzt bis Ende September ist die B58 wegen Baumaßnahmen eine Einbahnstraße. Informationen finden Sie/ findet ihr hier. Es gibt einen Ersatzfahrplan für Busfahrten. Dieser ist hier zu finden.  Guten Schulstart!