Umgang mit Vielfalt ist auch Trainingssache

Dass die Gesellschaft immer vielfältiger wird, ist erlebte Realität. Doch der Umgang mit Vielfalt muss auch geübt und erfahren werden. Grund genug für ein Unterrichtsprojekt im 10. Jahrgang der Fritz-Winter-Gesamtschule. In verschiedenen Workshops arbeiteten die über 170 Schülerinnen und Schüler dabei zu Themenschwerpunkten aus den Bereichen Familien, sozialer Herkunft oder sexueller Orientierung. Ein Ziel des Projektes : ein vorurteilsfreier, gelassener Umgang mit Vielfalt.