• An den Brexit glauben die Schüler nicht

    Auch wenn der Bundestagabgeordnete Bernhard Daldrup in Berlin nicht zuständig ist für Europa, so konnte er dennoch in der Fritz-Winter-Gesamtschule den Brexit und seine Folgen den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 redegewandt und überzeugend vermitteln.  ... weiter lesen ...

  • Generalkonsulin Pina Gülün Kayseri

    Die Generalkonsulin Pina Gülün Kayseri besuchte die Fritz-Winter-Gesamtschule und referierte zum Thema „Mehrsprachigkeit als Chance“. Dabei ließ sie viele autobiographische Elemente einfließen und begeisterte die Schülerschaft.  ... weiter lesen ...

  • Liebe Schüler und kleine Häuser

    Fast 2000 Kilometer Luftlinie liegen zwischen Ahlen und dem südspanischen Malaga. Platz genug für reichlich Unterschiede, aber auch überraschend viele Gemeinsamkeiten zwischen Westfalen und Andalusien, wie die Spanierin Elena Martin-Picard als Austauschlehrerin an der Fritz-Winter-Gesamtschule feststellen konnte.  ... weiter lesen ...

  • Lebe positiv und bleibe negativ

    Die Themen HIV und Aids bleiben in der Fritz-Winter-Gesamtschule aktuell, denn bereits zum siebten  Mal war Matthias Gerschwitz, u. a. Autor des Buches „Endlich mal was Positives“, dort zu Gast, um über seine Erfahrungen zu berichten.  ... weiter lesen ...

  • Good old tradition!

    Mittlerweile könnte man ihn wohl schon als gute alte Tradition, oder in diesem Falle wohl passender als „good old tradition“ bezeichnen, den jährlichen Auftritt des „White Horse Theatre“ an der Fritz-Winter-Gesamtschule.  ... weiter lesen ...

  • Sich als wehrhafte Demokratie bewähren

    Olaf Sundermeyer, regelmäßiger Gast in TV-Talkshows, Buchautor und Journalist, war zu einem Vortrag in der Fritz-Winter-Gesamtschule und informierte über die Gefahren des Rechtpopulismus.  ... weiter lesen ...