Fit für die Sporthochschule

IMG_5941

Die Sportklasse der Jahrgangsstufe 9 der Fritz-Winter-Gesamtschule hat sich intensiv mit einem Thema beschäftigt, das in ihrem Unterricht bislang nur eine Nebenrolle spielte: Klassisches Gerätturnen. In einer zweimonatigen Kooperation mit dem TV Einigkeit Ahlen lernten die Jugendlichen neue Turnübungen an Reck, Barren, Ringen, Trampolin und Sprungtisch kennen.

Tennismädchen und –jungen sind die Nummer 1 im Kreis

IMG_1901

Bei dem Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Tennis konnten sich die Mädchen und Jungen der Fritz-Winter-Gesamtschule in den Wettkampfklassen III (Jahrgang 2003-2006) jeweils zum Kreismeister krönen. Sehr erfolgreich konnten sie somit erneut ihre Titel aus dem letzten Jahr verteidigen. Im nächsten Jahr kurz nach Ostern dürfen beide Mannschaften erneut an den Bezirksmeisterschaften teilnehmen.

Die Besten im Kreis

FWGFußballmädchenMeisterWKII_2017

Die Besten im Kreis sind die Fußballerinnen der Fritz-Winter-Gesamtschule. Die Ahlener Mädchen gewannen jetzt die Kreismeisterschaft in der Wettkampfklasse II. Das Team mit Spielerinnen aus den Klassen 8 bis 10 gewann im Volksbank-Stadion in Warendorf alle drei Spiele. Gegen das Gymnasium St. Michael gab es zum Auftakt einen 2:1 Sieg, anschließend besiegte das Team von Trainer Jost Lübke mit 3:2 die Gesamtschule Ennigerloh und die Gesamtschule Warendorf sogar mit 4:0. Mit dem Kreismeistertitel hat sich die Mannschaft der Gesamtschule für die nächste Runde auf Bezirksebene qualifiziert. Diese findet im April nächsten Jahres statt.

Vize-Meister im Kreis

FWGFußballmädchenVizeWKIII_2017

Die Fußball Mädchenmannschaft der Wettkampfklasse II konnte recht lange vom Titel träumen. Mit drei Siegen schafften die von Lehrer Jost Lübke betreuten Mädchen den Einzug ins Finale. Dort verloren die Mädchen aus den Klassen 6 bis 8 dann aber gegen das Gymnasium Johanneum aus Ostbevern mit 0:1. „Die Mädchen haben in allen Spielen engagiert gekämpft und das Finale etwas unglücklich verloren“, lobte Trainer Lübke seine Spielerinnen.

Ein ganz deutlicher Sieg

FWGStadtmeisterFußball2017

Fußball-Stadtmeister bei den 11- bis 13-jährigen Jungen ist die Mannschaft der Fritz-Winter-Gesamtschule. Beim Spiel im Sportpark Nord gab es einen ganz deutlichen Sieg.

Gegner war die Mannschaft des Städtischen Gymnasiums. Nach 2 mal 30 Minuten Spielzeit stand ein 8:0 Kantersieg für das Team der Fritz-Winter-Gesamtschule fest. Klar, dass Lehrer Jost Lübke als Trainer hochzufrieden war. Nächster Termin für die Mannschaft, die in der Wettkampfklasse III antritt, ist die Kreismeisterschaft. Sie findet am 4. Oktober in Beckum statt.