• Engagement für die Umwelt in Ahlen

    „Getting involved – locally and globally“ lautet ein Thema im Grundkurs Englisch der Jahrgangsstufe 11. Schülerinnen und Schüler haben sich lokaler Probleme angenommen und mittels digitaler Poster versucht ein Bewusstsein für die Umwelt in Ahlen zu schaffen. Vor dem Hintergrund der Unterrichtsreihe „Getting involved – locally and globally“ zu globalen Herausforderungen im Grundkurs Englisch der Jahrgangsstufe 11 haben Schülerinnen und Schüler sich lokaler Probleme angenommen und mittels digitaler Poster versucht ein Bewusstsein für die Umwelt in Ahlen zu schaffen.

  • Wenn im Distanzlernen die Ideen sprießen

      Was tun, wenn einem im Distanzunterricht zu Hause die Decke auf den Kopf fällt? Eigentlich sollten sie im Physik-Unterricht nur ein Papier-Modell eines Elektromotors basteln, gebaut haben die Zehntklässler Lars Zehanciuc und Marcus Isaak von der Fritz-Winter-Gesamtschule dann aber lieber einen richtigen Elektromotor. Und das so gut, dass sie jetzt für die Physik-Sammlung der Gesamtschule fünf weitere Exemplare für Unterrichtszwecke nachbauen sollen. „Angedacht war als Aufgabe im Distanzunterricht ein Funktionsmodell aus Papier zu basteln, an dem die Funktionsweise und die Bestandteile eines Elektromotors deutlich werden“, erzählt Physiklehrer Mathias Kirchhoff. Angekommen ist bei Lars und Marcus: „Das können wir doch auch richtig bauen. Wir haben uns gefragt, ob wir es schaffen, einen laufenden Motor selbst zu bauen.“  ... weiter lesen…

  • Sportunterricht mal anders

    Auch an der Fritz-Winter-Gesamtschule ist in Zeiten von Corona nichts mehr wie zuvor. Vor allem der Sportunterricht hat mit den Folgen der Pandemie zu kämpfen. Nun gibt es ein neues Sportangebot. Zu Beginn der Pandemie war der Sportunterricht in der Schule komplett verboten, mittlerweile ist er zumindest in der Oberstufe im 12. und 13. Jahrgang unter Hygienemaßnahmen erlaubt. Die Spor-Leistungskurse dürfen sich auf ihre Abschlussprüfungen vorbereiten, für die Grundkurse ist Hallensport aber leider noch immer untersagt. Sie müssen in Klassenräume ausweichen oder unter freiem Himmel Sport treiben. Da ist von Seiten der Sportlehrer*innen sehr viel Kreativität gefragt!  ... weiter lesen ...

  • Hohe Qualität der Vor-Ort-Betreuung

    Auch in der Fritz-Winter-Gesamtschule ist die Überraschung immer wieder groß, wenn das Schulministerium mitteilt, dass es in der nächsten Woche schon wieder einen veränderten Schulbetrieb gibt. „Die Kurzfristigkeit der Entscheidungen sind wir ja inzwischen gewohnt,“ so der Schulleiter Alois Brinkkötter, der sich nicht einreihen will in die Reihe derer, die jede Entscheidung kritisieren. „Wir versuchen immer das Beste aus der Situation zu machen. Die Pandemie hat keiner gewollt.“  ... weiter lesen ...

  • Abitur 2021 erfolgreich gestartet

    Am Freitagmorgen sind die ersten Abiklausuren im Fach Englisch geschrieben worden. In der Fritz-Winter-Gesamtschule verlief der Start mit zwei Grund- und zwei Leistungskursen mit insgesamt 45 Schülerinnen und Schülern entspannt und zugleich erwartungsvoll.   „Alle 45 Schülerinnen und Schüler sind da,“ war die erste Erfolgsmeldung der zuständigen Oberstufenleiterin Claudia Wilmer. Gerade unter den aktuellen Pandemiebedingungen mit dem sehr hohen Inzidenzwert in Ahlen ist die vollständige Teilnahme eine große Erleichterung für alle, drohen doch Quarantäne und damit vielleicht das Verpassen des Nachschreibtermins, wenn man den ersten Termin nicht hat wahrnehmen können.    ... weiter lesen ...

  • Einblicke in die aktuelle Forschung

    Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt öffneten jetzt ihre Türen, um interessierten Schülerinnen und Schülern einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand zu geben. Mit dabei war auch die gymnasiale Oberstufe der Fritz-Winter-Gesamtschule. Eine Schülergruppe nahm am „UniStem-Day“ des Max-Planck-Instituts Münster teil – natürlich online und per Videokonferenz. „An diesem Aktionstag nehmen wir bereits zum sechsten Mal teil“, freute sich Biologielehrerin Rita Englisch, dass sich trotz Corona für ihre Schülerinnen und Schüler wieder die Chance ergab, das Unterrichtsthema Stammzellen mit Einblicken in die aktuelle Forschung zu erweitern.  ... weiter lesen ...