Schulleben

Zweites Impfangebot für die Sek II

Impfangebot des Kreises Warendorf – für Schüler*innen der Sekundarstufe II

Nach aktueller Erlasslage zur Impfung der Bevölkerung gegen Covid-19 ist den Schülerinnen und Schülern der allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufe II und dessen Beschäftigten ein Impfangebot zu unterbreiten. Gleiches gilt für die Berufskollegs.
Wir haben vom Impfzentrum des Kreises Warendorf kurzfristig Impfmöglichkeiten (für Schüler*innen der Sekundarstufe II) in der Fritz-Winter-Gesamtschule angeboten bekommen.

Liebe Schüler*innen,

Am kommenden Dienstag (14.09. 2021) in der Zeit von 9 Uhr bis 11 Uhr ist der zweite Impftermin an unserer Schule. Es wird aber auch für die bisher nicht Geimpften die Möglichkeit zu einer Impfung bestehen.
Das Impfteam kommt wieder zu uns in die Schule – diesmal ist der Treffpunkt oben vor der Schülerbücherei.
(Geimpft wird mit dem mRNA Impfstoff BioNtech. Für die volljährigen Schüler*innen gibt es wahlweise auch den Vektor-Impfstoff von Johnson und Johnson, bei dem nur eine einzige Impfung erforderlich ist.)

Ich füge euch hier die Informationen des Kreises Warendorf an, damit ihr in aller Ruhe mit euren Eltern überlegen könnt, ob eine Impfung am Dienstag von euch gewünscht wird. Fragen, die sich stellen, werden euch die Ärzte aus dem Impfteam am Dienstag sicherlich gerne beantworten, auch wenn ihr euch dann nicht impfen lassen möchtet, sondern noch Bedenkzeit braucht. Wenn ihr Fragen zum Prozedere habt, könnt ihr sie gerne an mich richten.
Für alle Fragen medizinischer Art gilt: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
Herzliche Grüße
Cl. Wilmer

Weitere Infos: Flyer zur Schutzimpfung + Musterbogen Impfunterlagen